Die Maurerschule (cps Winterthur) ist eine der drei Sonderschulen der Stadt Winterthur.

In der Maurerschule werden Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 20 Jahren unterrichtet, gefördert und betreut.

Rund 86 Kinder mit besonderen Bedürfnissen aufgrund einer Körper- oder Mehrfachbehinderung oder einer Autismusspektrumsstörung besuchen den lehrplanorientierten Unterricht in kleinen, alters- und behinderungsdurchmischten Klassen.

Das Schulangebot wird durch ein vielfältiges Betreuungs- und Therapieangebot ergänzt.


Portrait - Aussenansicht Oberstufe
Portrait
Portrait - Dachraum Primarstufe
Portrait - Werkraum Oberstufe
Portrait - Klassenzimmer Oberstufe
Portrait - Klassenzimmer Oberstufe
Portrait - Klassenzimmer Oberstufe
Portrait - Korridor Primarstufe
Portrait - Klassenzimmer Primarstufe
Portrait - Therapiezimmer